Angebote zu "Wermut" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Schoenenberger® Wermut
7,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Naturreiner Heilpflanzensaft Wermut wird traditionell angewendet bei Appetitlosigkeit und bei leichten Magen-Darm-Beschwerden (gastro-intestinalen Beschwerden). Schoenenberger® Heilpflanzensäfte sind reine Press-Säfte aus frischen Pflanzen ohne Zusatz von Zucker, Alkohol und Konservierungsmitteln. Durch völlig natürliche Vorgänge können sich im Wermut-Frischpflanzen-Press-Saft Ausflockungen bilden, welche die Qualität jedoch in keiner Weise beeinträchtigen. Diese Stoffe lassen sich vor Gebrauch aufschütteln. Das Wermutkraut, das zur Herstellung von Naturreiner Heilpflanzensaft Wermut verwendet wird, stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Anwendung Erwachsene nehmen 2-mal täglich vor den Mahlzeiten 5 ml Press-Saft unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit, vorzugsweise Trinkwasser, ein. Bitte verwenden Sie den beiliegenden Dosierbecher. Flasche vor Gebrauch schütteln! Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren wird aufgrund unzureichender Daten nicht empfohlen. Dauer der Anwendung: Das Arzneimittel sollte nicht länger als 3 bis 4 Wochen angewendet werden. Wenn nach 1 Woche keine Besserung Ihrer Beschwerden eintritt, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf. Zusammensetzung 100 ml enthalten: Wirkstoff: 100 ml Press-Saft aus frischem Wermutkraut (Artemisia absinthium L.) (1 : 0,50 - 0,90) Pflichtangaben: Naturreiner Heilpflanzensaft Wermut Wirkstoff: Wermutkraut-Presssaft Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei Appetitlosigkeit und bei leichten Magen-Darm-Beschwerden (gastrointestinalen Beschwerden) ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Wermut Tee
2,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Art der Anwendung Zum Trinken, nach Bereitung eines Teeaufgusses. Anwendungsgebiete Bei Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden mit leichten Krämpfen im Magen- Darmbereich sowie Völlegefühl und Blähungen. Des Weiteren bei krampfartigen, funktionellen Störungen im Bereich der Gallenwege. Gegenanzeigen / Nebenwirkungen Keine Bekannt Zu Risiken und Nebenwirkungen beachten Sie das Etikett oder fragen bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Zusammensetzung: Wermut

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Wermut Tee
5,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Art der Anwendung Zum Trinken, nach Bereitung eines Teeaufgusses. Anwendungsgebiete Bei Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden mit leichten Krämpfen im Magen- Darmbereich sowie Völlegefühl und Blähungen. Des Weiteren bei krampfartigen, funktionellen Störungen im Bereich der Gallenwege. Gegenanzeigen / Nebenwirkungen Keine Bekannt Zu Risiken und Nebenwirkungen beachten Sie das Etikett oder fragen bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Zusammensetzung: Wermut

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Weleda Amara-Tropfen
12,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Amara-Tropfen Weleda Bei Appetitlosigkeit und Völlegefühl Hilft und unterstützt Magen und Dünndarm bei Verdauungsproblemen. Amara Tropfen unterstützen den Organismus bei Appetitlosigkeit, Völlegefühl, Sodbrennen und Übelkeit. Die Bitterstoffe von Wermut, Tausendgüldenkraut, Enzian und Wegwarte sorgen bereits im Mund für eine bessere Verdauung, indem sie unter anderem den Speichelfluss fördern. Löwenzahn regt den Appetit an, Schafgarbe und Wacholderzweigspitzen entkrampfen zusätzlich die Magen- und Darmmuskulatur. Amara Tropfen fördern die Verdauung, indem sie die Magensaftbildung anregen und die Tätigkeit von Galle und Bauchspeicheldrüse auf natürliche Weise unterstützen. Für Kinder ab 2 Jahren geeignet! Anwendung und Dosierung Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: bis zu 3-mal täglich 10–15 Tropfen. Kinder von 6–12 Jahren: bis zu 3-mal täglich 5–8 Tropfen. Kinder von 2–5 Jahren: bis zu 3-mal täglich 3–5 Tropfen. Zusammensetzung: 100 g (=106 ml, 1ml=28 Tropfen) enthalten: 1,5 g Artemisia absinthium, Herba rec. Ø; 6 g Cichorium intybus, Planta tota rec. Ø; 0,5 g Erythraea centaurium, Herba rec. Ø; 4,5 g Gentiana lutea, Radix rec. Ø; 1,5 g Imperatoria ostruthium, Rhizoma rec. Ø; 0,5 g Juniperus communis, Summitates sicc. Ø; 20 g Achillea millefolium, Herba sicc. Ø; 10 g Salvia officinalis, Folium conc. sicc. Ø; 4 g Taraxacum officinale, Planta tota rec. Ø Sonstige Bestandteile: Ethanol. Gereinigtes Wasser. Gesamtalkoholgehalt: 40 Gew.-%.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
WERMUTSAFT Schoenenberger
7,89 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Leichte krampfartige Magen-Darm-Galle-Beschwerden Völlegefühl Blähungen Appetitlosigkeit Wirkstoffe 5 ml Saft enth.: Wermutkraut-Presssaft (1:0,5-0,9) (1:0,5-0,9) 5 ml Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 5 ml 2-mal täglich Erwachsene morgens und abends, vor der Mahlzeit Dosierhilfe: Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Sie können das Arzneimittel mit Wasser oder Tee verdünnen. Vor Gebrauch gut schütteln. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Wermut und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: bis zu 1,5 m hoher Strauch mit silbrig behaarten fiedrigen Blättern; zahlreiche gelbe kleine Blüten bilden dichte Rispen Vorkommen: Europa, Westasien, Nordamerika Hauptsächliche Inhaltsstoffe: ätherische Öle (Thujon), Sesquiterpenbitterstoffe (Absinthin) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Saft des getrockneten Krautes. Die im Wermut enthaltenen Bitterstoffe und ätherischen Öle führen zu einer vermehrten Ausschüttung des Magensaftes. Sie regen den Appetit an und unterstützen die Verdauung. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 ml Saft enth.: Wermutkraut-Presssaft (1:0,5-0,9) (1:0,5-0,9) 5 ml Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Wochen verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung im Kühlschrank aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
H&S Wermutkraut Filterbeutel
2,89 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Leichte krampfartige Magen-Darm-Galle-Beschwerden Völlegefühl Blähungen Appetitlosigkeit Wirkstoffe 1,5 g Tee = 1 Beutel enth.: Wermutkraut 1,5 g Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Zur Appetitanregung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Teebeutel 2-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 30 Minuten vor der MahlzeitBei Beschwerden in Magen-Darm-Bereich: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Teebeutel 2-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 30 Minuten nach der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und lassen Sie den Teeaufguss ca. 10-15 Minuten ziehen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist oder die Beschwerden regelmässig wiederkehren. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Wermut und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: bis zu 1,5 m hoher Strauch mit silbrig behaarten fiedrigen Blättern; zahlreiche gelbe kleine Blüten bilden dichte Rispen Vorkommen: Europa, Westasien, Nordamerika Hauptsächliche Inhaltsstoffe: ätherische Öle (Thujon), Sesquiterpenbitterstoffe (Absinthin) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Saft des getrockneten Krautes. Die im Wermut enthaltenen Bitterstoffe und ätherischen Öle führen zu einer vermehrten Ausschüttung des Magensaftes. Sie regen den Appetit an und unterstützen die Verdauung. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1,5 g Tee = 1 Beutel enth.: Wermutkraut 1,5 g Inhaltsstoffe Wermutkraut Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
WERMUTKRAUT Tee
2,79 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Leichte krampfartige Magen-Darm-Galle-Beschwerden Völlegefühl Blähungen Appetitlosigkeit Wirkstoffe 1 g Tee enth.: Wermutkraut 1 g Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Zur Appetitanregung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1,5 g (1 Teelöffel) 2 mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 30 Minuten vor der MahlzeitBei Beschwerden in Magen-Darm-Bereich: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1,5 g (1 Teelöffel) 2 mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nach der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist oder die Beschwerden regelmässig wiederkehren. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Wermut und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: bis zu 1,5 m hoher Strauch mit silbrig behaarten fiedrigen Blättern; zahlreiche gelbe kleine Blüten bilden dichte Rispen Vorkommen: Europa, Westasien, Nordamerika Hauptsächliche Inhaltsstoffe: ätherische Öle (Thujon), Sesquiterpenbitterstoffe (Absinthin) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Saft des getrockneten Krautes. Die im Wermut enthaltenen Bitterstoffe und ätherischen Öle führen zu einer vermehrten Ausschüttung des Magensaftes. Sie regen den Appetit an und unterstützen die Verdauung. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 g Tee enth.: Wermutkraut 1 g Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
WERMUTKRAUT Tee
2,49 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Leichte krampfartige Magen-Darm-Galle-Beschwerden Völlegefühl Blähungen Appetitlosigkeit Wirkstoffe 1 g Tee enth.: Wermutkraut 1 g Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Zur Appetitanregung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1,5 g (1 Teelöffel) 2 mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 30 Minuten vor der MahlzeitBei Beschwerden in Magen-Darm-Bereich: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1,5 g (1 Teelöffel) 2 mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nach der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist oder die Beschwerden regelmässig wiederkehren. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Wermut und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: bis zu 1,5 m hoher Strauch mit silbrig behaarten fiedrigen Blättern; zahlreiche gelbe kleine Blüten bilden dichte Rispen Vorkommen: Europa, Westasien, Nordamerika Hauptsächliche Inhaltsstoffe: ätherische Öle (Thujon), Sesquiterpenbitterstoffe (Absinthin) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Saft des getrockneten Krautes. Die im Wermut enthaltenen Bitterstoffe und ätherischen Öle führen zu einer vermehrten Ausschüttung des Magensaftes. Sie regen den Appetit an und unterstützen die Verdauung. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 g Tee enth.: Wermutkraut 1 g Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
WERMUTTEE 100 g
3,98 € *
zzgl. 3,98 € Versand

Details: PZN: 00430456 Anbieter: Alexander Weltecke GmbH & Co. KG Packungsgr.: 100g Produktname: Wermuttee Darreichungsform: Tee Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Nein Anwendungsgebiete: - Leichte krampfartige Magen-Darm-Galle-Beschwerden - Völlegefühl - Blähungen - Appetitlosigkeit Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergießen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist oder die Beschwerden regelmäßig wiederkehren. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Wermut und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: bis zu 1,5 m hoher Strauch mit silbrig behaarten fiedrigen Blättern; zahlreiche gelbe kleine Blüten bilden dichte Rispen - Vorkommen: Europa, Westasien, Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: ätherische Öle (Thujon), Sesquiterpenbitterstoffe (Absinthin) - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Saft des getrockneten Krautes. Die im Wermut enthaltenen Bitterstoffe und ätherischen Öle führen zu einer vermehrten Ausschüttung des Magensaftes. Sie regen den Appetit an und unterstützen die Verdauung. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. - Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille! - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot